Textversion
Fensterlüfter Lüftungskonzepte Fensterlüfter nach DIN 1946-6 Lehrfilme Kellerlüfter Lüftungschächte und Lichtschächte rotec Service Wir rufen zurück! Qualität Anfragen
Startseite Fensterlüfter Zubehör

Fensterlüfter


Fensterlüfter Invisivent Evo AKD Fensterlüfter, Spaltlüfter Sonoslot Fensterlüfter AR75 Fensterlüfter AK-80 Fensterlüfter Sonovent Fensterlüfter Sonovent Compact Fensterlüftung Screenvent Fensterlüfter THM Kompakte Fensterlueftungen Fensterlüfter T100 Dachbelüftung Wintergartenlüftung Zubehör

Sitemap AGB Impressum Empfehlungen

Zubehör für Fensterlüftung

Invisido - 469: Schalldämmendes Türgitter

Das neue Gitter “469 invisido” ist ein diskret und beinahe unsichtbar anzubringendes Türgitter für Durchfuhrlüftung. Dieses neue Gitter wird auf der Tür angebracht, wodurch ein störender Spalt unter der Tür nicht mehr nötig ist. Dank der ausgereiften Formgebung ist kein Durchblick von einem Zimmer ins andere Zimmer möglich.
Abmessungen:
Maximale Abmessungen: 2000 mm
Standardabmessungen: 830 mm

Fensterlüfter THM 90


Silendo - 461AK: Schalldämmender Türlüfter

Zubehöft für Fensterlüftungen

Türlüfter Silendo - 461AK

Lamellen mit lärmabsorbierendem Kunststoff-Schaum
Abmessungen:
Länge: 425 mm
Höhe: 48 mm
Türstärken : min. 37 - max. 43 mm



Healthbox II, Abluftsteuerung

Mit seiner Einfachheit, Wartungsfreundlichkeit und Energiesparsamkeit ist das SYSTEM C+ schon seit Jahren ein sehr erfolgreiches Lüftungssystem.
SYSTEM C+ EVO II mit der neuen Healthbox II geht noch einen Schritt weiter. Dank der innovativen SmartZone-Technologie wird die Wohnung optimal und entsprechend der Lebensgewohnheiten der Bewohner belüftet. Mit der neuen TouchDisplay-Bedienung können die Bewohner ihr eigenes, individuelles Belüftungsprogramm einstellen und erhalten so jederzeit ein korrektes Bild der Luftqualität in ihrer Wohnung.

Katalog Healthbox II, Abluftsteuerung [300 KB]

Dank der SmartZone-Technologie werden genau die Räume belüftet, in denen Sie sich befinden.

Eine TouchDisplay informiert die Bewohner zu jeder Tageszeit über das Innenraumklima in der Wohnung und zeigt, wie das Belüftungssystem die Qualität der Innenluft verbessert.

Druckbare Version